TEPEX the straight burden checker

DAS TEPEX ML2

Hauptmerkmale

Das TEPEX ML2 wurde entworfen, um die Position der Bohrlöcher vor Einbringen der Sprengstoffe festzulegen ; es ermöglicht dir directe Vermessung des Abstands zwischen dem Bohrloch und der Bruchwand. Der Empfänger enthält einen Telemeter für durchstrahlende Vermessung und einem Ultraschall-Telemeter.

Ganz einfache Messungen ohne Computer !

Die Sonde

Sonde Körper aus Polymer

- Durchmesser : 50 mm (Modell A)   45 mm (Modell B)
- Länge : 450 mm
- Gewicht : 1,2 kg
- Wasserdicht bis 20 Meter
- Autonomie : ca 4 Stunden bei senkrechter Lage, die elektrische Versorgung wird bei waagerechter Lage der Sonde unterbrochen.

Die Versorgung

Die Sendesonde ist durch einen Akku. 9V - 6F22 oder eine Alkaline Batterie von 9V 6LR61 versorgt. Der Empfänger ist durch 4 alkalin Batterien von 1,5V Typ AA oder LR20 versorgt.

Das Ablesegerät

Gehäuse aus polykarbonat gegen jedes Wasserspritzen geschützt.

- Dicke : 65 mm
- Höhe : 245 mm
- Breite : 110 mm
- Gewicht : 0,8 kg
- Autonomie : ca. 4 Stunden, Anzeige des Akku/Batterie - Status, schaltet automatisch aus.

• Vorderseite :

- LCD Anzeige (60 x 32 mm von 128 x 64 Pixels)
- Vier Kontakt-Tasten

• Rückseite :

- Klappe (Zugang zu den Batterien)
- Ultraschall Zellen

• Seitlich :

- USB Anschluss (Batterie aufladen)

Der Handkoffer TEPEX ML2

Verkaufsbedingungen auf Anfrage

Beschreibung des telemeters TEPEX ML2
Konsultieren     Registrieren

Software VISUALISATION für TEPEX ML2

Hoch von Seite

EmpfangsseiteWer sind wir ?KontakteTelemeter TEPEXLASER-PROFILER PDASPELEO-GRAF LBUnsere Partner

Veröffentlichungsdirektor : Eric WARTELLE • Unterbringung : NordNet - Service LeRelaisinternet.com
Legale Erwähnungen und Benutzungsbedingungen

Page validée XHTML 1.0 Strict ©2007-2018 • TEPEX the straight burden checker